Museumsdienst Hamburg

Liebe gehörlose, schwerhörige und gebärdende Kulturinteressierte,

Der Museumsdienst hat sich in den neuen Räumen eingerichtet, der Umzug ist vorbei und jetzt starten wir ins 4. Quartal 2014!

Die Kunsthalle wird wegen Umbau für 2 Jahre geschlossen. Es gibt trotzdem nebenan in der Galerie der Gegenwart weiter Ausstellungen!

Zum Beispiel Max Beckmann „Stillleben“ und die Ausstellung “Spot on“ – darüber wird noch nicht zuviel verraten – lasst euch überraschen!

Für einen Eindruck in diese Zeit wie damals die Medien zum ersten Mal ausgenutzt wurden, sollten Sie einen Besuch im Museum für Kunst und Gewerbe machen!

Auch in „Fette Beute. Reichtum zeigen“ sind Medien ein Thema. Wie Reichtum von der Gesellschaft wahrgenommen wird und wie mit dem Thema in den Medien umgegangen wird. Die Ausstellung nähert sich dem Thema aus einer kritischen Perspektive, schaut mit soziologischem Interesse, fragt nach den kulturellen Prägungen und nationalen Unterschieden von Reichtum und reflektiert den Wandel der Bildmedien.

Freizeit, Erholung, frische Luft.

Dies alles stand der arbeitenden Bevölkerung  um die Jahrhundertwende zum ersten Mal auch in der Stadt zur Verfügung, im Park.

Insgesamt nähere ich mich dem Thema Park in Hamburg immer gerne im Hamburg Museum, wo ich Ihnen viele interessante Hintergrundinformationen und einen sehr guten Überblick über die Stadt zeigen kann. Dazu bietet sich die Ausstellung „Park Pioniere“ an.

Wie immer freue ich mich, wenn Sie diesen Newsletter weiterempfehlen!

Ich freue mich auf die Führungen und verbleibe mit herzlichen Grüßen,

Martina Bergmann

Terminvorschau

Infoblatt Dez. 2014 – Jan. 2015

Zum Lesen bitte hier klicken: INFO Dezember 2014 – Januar 2015

Weihnachtsmarkt

2014_weihnachtsbasar_email

Samstag, 22. November 2014
14 – 18 Uhr
Gehörlosen Freizeitheim Bremen

Kommt vorbei und schaut es euch an.

Copyright © 2000-2012 - Landesverband der Gehörlosen Bremen e.V. | Design by igeski