Großes Jubiläumsfest gefeiert

Am Samstag, 25. Juni folgte das Jubiläumsfest des Landesverbandes für alle, die mit uns feiern wollten.
Zum Anmeldeschluss am 15. Juni waren bereits mehr als 200 Karten verkauft; wer später eine Karte kaufen
wollte, hatte das Nachsehen, so groß war der Andrang.
Zu Beginn um 16 Uhr bildete sich vor der Eingangstür schon eine große Menschentraube, und nach dem
Einlass erhielt jeder Besucher eine Festschrift und ein Glas Sekt zur Begrüßung überreicht. Der Saal füllte sich sehr schnell, und beim Willkommensgruß der beiden Moderatorinnen Petra Sperling und Silvia
Zehner gab es schon keinen Sitzplatz mehr. Sabine Schöning blickte in ihrer kurzen Ansprache auf die
letzten 50 Jahre zurück und konnte von den guten Erfolgen des LV berichten.
In den ersten zwei Stunden bekamen wir Besuch von einem gehörlosen Clown, der die Kinder und auch manche Erwachsene unterhielt.
Im Saal wurden unterdessen Fotos von den Feierlichkeiten und der Parade am 7. Mai gezeigt, bevor noch einmal Rosana, diesmal im Video, auf der Bühne stand.
Zwischendurch belustigte uns das Moderatorenduo gekonnt mit ein paar witzigen Darbietungen.
Um 18 Uhr wurde das leckere Buffet eröffnet. Die Schlange war am Anfang recht groß, aber das Angebot war so reichhaltig, dass zum Schluss noch genug übrig blieb.
Nachdem alle gesättigt waren, folgte die Überraschung des Abends: Der Landesverband hatte Susanne Genc und den bekannten Comedy-Star Marco Lipski engagiert. Beide unterhielten uns mit mehreren Sketchen, unter anderem auch mit einer großen Lobeshymne auf die Stadt Bremen, die Jubiäumsfeier und die Ehrenvorsitzende Käthe George.
Im Anschluss wurde das Video vom Auftritt der “Drama-Queen” Rafael-Evitan Grombelka gezeigt, bevor Hella Krapiau, Marita Gatzenmeier und Silvia Zehner das Gebärdenlied vorführten. Zum Abschluss wurde das Musik-Video “Deutschland im Herbst” mit Jenny, Kathrin und Sandy gezeigt. Danach ging es zum gemütlichen Teil über, bei dem man sich noch bis in die Nacht angeregt unterhielt. Die Gäste waren sehr zufrieden mit den vielen Darbietungen und freuen sich schon auf die nächste große Feier.

Parade am 7. Mai 2011 in Bremen

Im Rahmen des Städtetages des Netzwerk der Deutschen Gehörlosen-Stadtverbände findet in Bremen
ein AKTIONSTAG statt.
Wir treffen uns am Samstag, 07. Mai um 10.30 Uhr auf dem Platz gegenüb. Hauptbahnhof (Investorengrundstück) bei den
Straßenbahnhaltestellen. Um 11 Uhr marschieren wir alle mit Motorradbegleitung zum Marktplatz.
Ab 12 Uhr stehen auf dem Marktplatz beim Roland INFO-Stände. Bürgermeister Böhrnsen wird uns besuchen.
Wer ein T-Shirt (mit Untertitel-Forderung) hat, bitte mitbringen.
Gehörlose Bremer – Zeigt Solidarität ! Kommt ALLLE am 7. Mai!

Vorankündigung

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus….

Der Landesverband der Gehörlosen Bremen e.V. begeht am Samstag, dem 07. Mai 2011 seinen 50. Geburtstag.

Dieses besondere Ereignis soll gebührend gefeiert werden.
Am Freitag, dem 06. Mai 2011 tagen schon die Delegierten des Netzwerks der Gehörlosen-Stadtverbände in Bremen. Ab 17.30 Uhr steht im Kapitelsaal des Kapitel 8 (Domsheide, neben St.Petri-Dom) eine Podiumsdiskussion auf dem Programm, zu der neben der Sozialsenatorin Ingelore Rosenkötter auch der Behindertenbeauftragte Bremens, Dr. H.-J. Steinbrück als Schirmherr sein Kommen zugesagt hat. Sie steht unter dem Motto „Armut und soziale Ausgrenzung der gehörlosen Senioren?“.

Am Samstag, 7. Mai ist um 11 Uhr (Treffen 10.30 Uhr) ein Umzug vom Hauptbahnhof zum Marktplatz geplant, dort gibt es verschiedene Stände und Aktionen. Hierzu sind alle Gehörlosen aus Nah und Fern aufgerufen.
Abends findet für geladene Gäste eine Festveranstaltung des Landesverbandes im Gehörlosenfreizeitheim statt.

Am Samstag, 25. Juni ist dann das große „Jubiläumsfest für alle“, bei dem wir mit allen Besuchern das 50-jährige Bestehen des Landesverbandes feiern wollen. Hierzu sind alle herzlich eingeladen! Nähere Informationen folgen.

Bitte den Termin schon jetzt vormerken.

Der Festausschuss

Copyright © 2000-2012 - Landesverband der Gehörlosen Bremen e.V. | Design by igeski